Mit Sprinter gross geworden

PanCH_fm team

Rene Huber grundete 2006 sein eigenes Unternehmen für Hauswartungen. Unter dem Motto ≪Was immer die Kunden benotigen, das FM Team macht es moglich.≫, lieferte das kleine Unternehmen alles was gewünscht wurde. Guter Service spricht sich herum, und schon bald wurde das junge Unternehmen – mittlerweile zur Aktiengesellschaft geworden – von einer grossen Versicherungsgesellschaft eingeladen, sich fur einen Bus- Shuttle-Betrieb zu bewerben. Huber erinnert sich: ≪Die Vertragsunterzeichnung zog sich in die Lange, und als wir schliesslich den Zuschlag erhielten, blieben uns fur die Anschaffung der Fahrzeuge und die Einstellung der Fahrer gerade mal zwei Monate Zeit. Ganz toll wurden wir in dieser kritischen Phase von der Mercedes-Benz Automobil AG, Zweigniederlassung Horgen, unterstutzt.≫ So werden seit dem 1. Januar 2010 die Versicherungsmitarbeiter und ihre Kunden in drei silbernen Sprinter 316 CDI sekundengenau vom Hauptsitz zu den Aussenstellen und zuruck chauffiert. Das FM Team beschaftigt heute 27 Mitarbeiter und sieht sich zunehmend auch mit neuen Aufgaben konfrontiert wie zum Beispiel dem jahrlichen Umweltreporting, welches von den anspruchsvollen Kunden verlangt wird.

red

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

CAPTCHA Image

Reload Image
*